Das Team im kibiz


Dr. Michelle Westerbarkey
Diplom-Pädagogin, Leiterin des kibiz

Studierte mit Auszeichnung Diplom-Pädagogik an der Universität zu Köln und promovierte mit summa cum laude an der Ruhr-Universität Bochum. Speziell qualifiziert in den lerntherapeutischen Schlüsselbereichen Diagnostik, Rechenschwäche, Lese-Rechtschreibschwäche und Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung sowie im Fachgebiet Neurofeedback. Leiterin des KinderBildungsZentrums kibiz.


Dilay Dogruöz
Sonderpädagogin (i.St.)

Studium des Lehramts für sonderpädagogische Förderung an der TU Dortmund mit den Fächern Deutsch und mathematische Grundbildung. Im Kibiz tätig in der Therapie bei Lese-/Rechtschreibschwäche und Dyskalkulie.


Michelle Fletcher
Pädagogik & Englisch B.A. (i.St.)

Studium der Erziehungswissenschaften und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum mit Option für das Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen. Während des FSJ als Integrationskraft für Schüler mit den Förderschwerpunkten körperliche und geistige Entwicklung tätig. Im kibiz spezialisiert auf die Förderung bei Lese/Rechtschreib- und Rechenschwäche.


Jennifer Schmidt
Heilpädagogin B.A. (i.St.)

Studium der Heilpädagogik und Inklusiven Pädagogik an der Evangelischen Hochschule RWL in Bochum mit den Schwerpunkten Förderung und Therapie sowie Bildung und Erziehung. Im kibiz spezialisiert auf die Förderung bei Lese/Rechtschreib- und Rechenschwäche.


Bahar Yavcin
Industriekauffrau

Ausbildung als Industriekauffrau und mehrjährige Berufserfahrung als kaufmännische Angestellte in der Industrie mit Qualifikation nach der Ausbildereignungsverordnung. Im kibiz zuständig für die computergestützte Lernförderung und den administrativen Bereich.


Beata Mika
Pädagogin, Magister im Bereich Chemie (M.A.)

Studierte an der Universität in Lodsch (Polen) an der Fakultät für Mathematik, Physik und Chemie. Fachgebiet: Lehrerin, spezialisiert im Bereich Didaktik im Unterricht. Mehrjährige Erfahrung als Lehrerin sowie als Leiterin einer OGS. Im kibiz tätig in der Therapie bei Lese/Rechtschreibschwäche und Dyskalkulie mit dem Schwerpunkt der höheren Mathematik.


Natalie Galaziou
Soziale Arbeit (i.St.)

Studium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Dortmund. Im kibiz spezialisiert auf die Förderung bei Lese/Rechtschreibschwäche und Dyskalkulie.


Paul Westerbarkey
Psychologie B.Sc. (i.St.) 

Studium der Psychologie an der Internationalen Hochschule mit den Interessensschwerpunkten Sozialpsychologie sowie Differentielle und Persönlichkeitspsychologie. Im kibiz spezialisiert auf die Förderung bei Lese/Rechtschreib- und Rechenschwäche.


Julia Müller
Sonderpädagogin M.A.

Studium an der Universität zu Köln, Lehramt Sonderpädagogik mit den Förderschwerpunkten Lernen und emotionale/soziale Entwicklung sowie den Unterrichtsfächern Gesellschaftswissenschaften und Mathematik.


Jassim Alberts
Germanistik und Soziologie B.A. (i.St.)

Studium an der Universität Siegen.


Despina Petraki
Sonderpädagogin M.A.

Studium des Lehramtes für sonderpädagogische Förderung mit den Förderschwerpunkten Lernen und sozial-emotionale Entwicklung mit den Teilstudiengängen Germanistik und evangelische Theologie an der Bergischen Universität Wuppertal. Im kibiz spezialisiert auf die Diagnostik und Förderung bei Lese/Rechtschreib- und Rechenschwäche.


Daniel Mika
Anglistik & Geschichte B.A. (i.St.)

Studium der Fächer Anglistik und Geschichte an der Universität Paderborn für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen. Im Kibiz tätig in der Therapie bei Lese-/Rechtschreibschwäche mit besonderem Schwerpunkt für Englisch.


Konstanze Plum-Pardun
Industriekauffrau

Ausbildung als Industriekauffrau mit langjähriger Berufserfahrung als kaufmännische Angestellte in der Industrie sowie als Bankangestellte. Detaillierte Computerkenntnisse und im kibiz zuständig für administrative Arbeiten und computergestützte Lernförderung.


Evangelos Petrakis
Bauingenieur (i.St.)

Studium des Bauingenieurwesens an der TU Dortmund und Erfahrung als DAZ-Lehrkraft und Spachscout. Im kibiz spezialisiert auf die Förderung bei Dyskalkulie und höherer Mathematik.


Maren Seeling
Sonderpädagogin B.A.

Studium des Lehramtes für sonderpädagogische Förderung mit den Förderschwerpunkten Lernen und emotional-soziale Entwicklung und den Unterrichtsfächern mathematische und sprachliche Grundbildung an der Technischen Universität Dortmund.Im kibiz spezialisiert auf die Förderung bei Lese/Rechtschreib- und Rechenschwäche.

.


Anne Schulze Roberg
Diplom-Sozialpädagogin (FH) 

Studierte Sozialpädagogik an der Fachhochschule Dortmund, hat mehrjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Förderung von Schülern und Schülerinnen mit besonderen Lernschwierigkeiten und ist speziell in der Fachdiagnostik von Teilleistungsstörungen qualifiziert.


Susanne Struth-Gräfe
Diplom-Sozialarbeiterin

Studium der Sozialarbeit an der Fachhochschule Dortmund, langjährige Erfahrung als Fallmanagerin, ausgebildete SI-Mototherapeutin nach G. Kesper und Dozentin an der IU Erfurt, Standort Dortmund. Im kibiz spezialisiert auf die Förderung bei Lese/Rechtschreib- und Rechenschwäche.